Neuigkeiten

25. Oktober 2020: 1. Senioren - KC Rot Weiß Köpenick I - 0 : 3

 

25. Oktober 2020: SG Empor Brandenburger Tor I - 2. Senioren - 0 : 3

 

 

18. Oktober 2020: 1. Herren - KSC Schwarz Weiß Berlin - 0 : 3

Es war ein nasskalter Sonntag, als unsere 1. Herrenmannschaft in Lok Schöneweide auf Schwarz Weiß traf. Auch wenn die Hoffnung auf Punkte gering war, so freute man sich doch auf die spannende Begegnung. Wie gewohnt eröffneten Holger (854 Holz, 3 EWP) und Benjamin (859 Holz, 5 EWP) das Spiel, ließen aber beide zu viele Hölzer liegen. Ihre Gegner spielten zwar auch nicht überragend, aber dennoch war man nun 13 Holz im Rückstand. Im zweiten Durchgang gingen Hartmut (828 Holz, 1 EWP) und Daniel (866 Holz, 7 EWP) an den Start und bemühten sich nach Kräften, ihre Gegenspieler in Schach zu halten. Diese ließen sich das aber nicht gefallen und zogen doch schon recht deutlich davon, der Rückstand wuchs um 67 Holz. Nun müsste schon ein Wunder her, um das Spiel noch zu drehen. Tom (849 Holz, 2 EWP) und Frank (860 Holz, 6 EWP) ließen aber auch einige Holzer auf der Bahn stehen und gegen das starke Schlussduo von Schwarz Weiß war da nichts mehr zu machen. Somit endete das Spiel mit 5116 : 5271 Holz und 24 : 54 EWP in einem 0 : 3. Trotz Niederlage ein Dankeschön an Ossi, der als Ersatzmann vor Ort war und für gute Laune sorgte.

 

 

04. Oktober 2020: SV Blau Weiß Petershagen I - 2. Herren - 0 : 3

 

04. Oktober 2020: 1. Damen - BSG Fernsehelektronik - 2 : 1 (Bericht von Sabine)

Unser 2. Punktspiel haben wir in der Völkerfreundschaft gegen die BSG Fernsehelektronik I in Angriff genommen. In der 1. Runde starteten Sylvia K. (898 Holz, 7 EWP) und Sabine leider mit 2 Fehlwürfen (873 Holz, 2 EWP). Unsere Gegner hatten nach der 1. Runde mit 29 Holz Vorsprung die Führung übernommen. Die 2. Runde haben für uns Christiane (877 Holz, 3 EWP) und Sylvia Sch. (887  Holz, 5 EWP) in Angriff genommen in der Hofnung, dass sich die Vorzeichen zu unseren Gunsten umkehren würden. Da die eine Spielerin vom Gegner ins besondere auf Bahn 1 Hölzer liegen gelassen hat, haben wir am Ende der 2. Runde mit der Gesamtholzzahl die Führung übernommen. Bei der Summe der EWP haben wir leider das Nachsehen gehabt. Das Ergebnis lautet: SC Eintracht Berlin I : BSG Fernsehelektronik I,  3535 Holz : 3518 Holz, 17 EWP : 19 EWP, 3 : 0 Punkte. Das nächste Spiel findet am 15.11.2020 in Erkner statt.

 

04. Oktober 2020: Spg. Berolina Stahl Berlin I - 2. Offene - 1 : 2 (Bericht von Gunter)

Zweites Spiel unter Corona-Bedingungen, diesmal im Willi-Sänger-Stadion. Ob nach dem Sieg im ersten Spiel noch Punkte dazu kommen würden?
Im ersten Durchgang erzielten Thomas Fellmann 685 Holz (Bestergebnis) und Elisabeth Hartmann 630 Holz. Sie konnten einen Vorsprung von 57 Holz herausholen. In der zweiten Runde spielten Torsten Schreiner 673 Holz und Gunter Eckert 642 Holz. Sie konnten den Vorsprung nicht ganz halten, der Mannschaftssieg war aber klar. Um den Zusatzpunkt wurde es noch spannend. Das beste Einzelergebnis von 696 Holz der Spielgemeinschaft entschied diesen zugunsten der Spg. Berolina Stahk. Endstand 2 : 1 Punkte, 18 : 18 EWP und 2620 : 2580 Holz zugunsten unseres Teams. Nächster Spieltag am 1. November 2020 in Eggersdorf ab 11.15 Uhr gegen die Spg. Iduna / NKC 72.

 

04. Oktober 2020: 1. Senioren - Spg. Sparta-KSG Berlin I - 0 : 3 (Bericht von Heinz)

In Erkner traf die 1. Seniorenmannschaft auf die Spg. Sparta - KSG Berlin. Durch den Ausfall von Norbert Flach traten wir ersatzgeschwächt an und gaben leichtsinnig 3 Punkte ab. Diese Niederlage war nicht notwendig. Heinz Riedel (694 Holz), Hartmut Coccejus (697 Holz) und Bernd Reinicke (670 Holz) fanden die Bahn überhaupt nicht, da wäre vermutlich mehr möglich gewesen. Nur Ossi mit 723 Holz und damit Tagesbestwert konnte erneut überzeugen. Was jedoch Mut macht ist, dass man gegen beide Mannschaften des vorhergehenden Spiels gewonnen hätte, es bleibt also spannend. Ein großes Dankeschön an Bernd Reinicke und Thomas Fellmann für Ihre Unterstützung.

 

04. Oktober 2020: SV Berlin-Chemie Adlershof I - 2. Senioren - 1 : 2

 

04. Oktober 2020: 1. Offene - Köpenicker SV Ajax I - 0 : 3

 

04. Oktober 2020: Spg. Lindenberg / SGW 49 II - 2. Damen - 3 : 0

 

 

20. September 2020: Spg. Lindenberg / SGW 49 I - 1. Herren in Eggersdorf - 0 : 3

Ja, so kann es laufen. Unsere Herren erwischten gegen die Spg. Lindenberg / SGW 49 I einen guten Start in die neue Saison und das auf Bahnen, auf denen sie schon seit Jahren nicht mehr gespielt hatten. Aber vor dem Spiel war man sich nicht so sicher, was da kommen würde, denn Weißensee und Lindenberg haben auch leistungsstarke Spieler und diese setzten sie natürlich ein. Zu Beginn sah es noch etwas durchwachen aus, aber Holger (914 Holz, 8 EWP) und Benjamin 939 Holz, 12 EWP) kamen immer besser in Fahrt, während ihre Gegner immer mal wieder ein paar Hölzer liegen ließen. Nach dem ersten Durchgang waren die paar Hölzer dann aber auf stattliche 85 Holz Vorsprung angewachsen und damit sollte die Richtung für dieses Spiel feststehen. Im zweiten Durchgang übernahmen dann Daniel (928 Holz, 10 EWP) und Frank (908 Holz, 7 EWP). Beide hatten zwischendurch mal ihre Probleme, kämpften sich aber durch und steuerten nochmal 25 Holz zum Polster bei. Im letzten Durchgang rechneten alle mit dem Gegenangriff, doch Tom (899 Holz, 4 EWP) und Jörg (934 Holz, 11 EWP) ließen ihren Gegnern keine Chance und machten den Sack zu. Damit sind die ersten drei Punkte gegen den Abstieg gesichert.

 

20. September 2020: 2. Offene - 1. Offene in Lindenberg - 3 : 0

Zum Spiel der offenen Liga schrieb Gunter folgende Zeilen: Zum Auftakt in dieser Spielklasse trafen unsere beiden Teams aufeinander. Während die „Zweite“ personell aus den Vollen schöpfen konnte, musste die „Erste“ auf mindestens einen starken Spieler verzichten.
Im ersten Durchgang erzielten Thomas Fellmann 658 Holz und Elisabeth Hartmann 669 Holz. Sie konnten gegen Harry Kopietzky mit 698 Holz und Detlef Melitz mit 570 Holz einen Vorsprung von 59 Holz herausholen. In der zweiten Runde spielten Torsten Schreiner 701 Holz (Bestergebnis) und Gunter Eckert 657 Holz. Sie konnten den Vorsprung gegen Alexander Friedrich 633 Holz und Heinz Wittek 665 Holz noch ausbauen und den Sieg ungefährdet sichern. Am Ende hieß es 3 : 0 Punkte, 21 : 15 EWP und 2685 : 2566 Holz zugunsten der „Zweiten“.
Nächster Spieltag am 4. Oktober 2020 im Willi-Sänger-Stadion. Die Zweite bereits um 9.00 Uhr gegen Spg. Berolina/Stahl und unsere Erste ab 11.15 Uhr gegen den Köpenicker SV Ajax Neptun.

 

 

13. September 2020: Spg. Berolina Stahl Berlin III - 2. Herren in der Völkerfreundschaft -  3 : 0

 

13. September 2020: 2. Damen - 1. Damen im Freizeitforum - 0 : 3

Unsere Damen durften zum Auftakt daheim gegeneinander antreten. Dazu hier der Bericht von Sabine: In der 1. Runde starteten von der 2. Mannschaft Giovanna (838 Holz) und Helga (826 Holz) sowie von der 1. Mannschaft Laila (873 Holz) und Christiane (898 Holz). Mit 107 Holz Vorsprung ist die 1. Damenmannschaft in Führung gegangen. In der 2. Runde starteten von der 2. Damenmannschaft Verena (814 Holz) und Jessica (779 Holz) sowie von der 1. Damenmannschaft Sylvia K. (898 Holz) und Sabine (901 Holz). Alle haben sich bemüht ihr bestes zu geben, bei den einen klappte das gut, bei den andere feil das etwas schwerer. Nach 70 Wurf hat Jessica aufgehört und Elisabeth hat weiter gekegelt. Ganz erfreulich ist das Ergebnis von unserer Nachwuchskeglerin Laila, weiter so. Danke an Daniel und Holger, welche mit Hinweisen unterstützten. Ergebnis: 3257 Holz : 3570 Holz, 10 : 27 EWP, 0 : 3 Punkte

 

13. September 2020 - 2. Senioren - 1. Senioren im Willi-Sänger-Stadion - 0 : 3

logo_sc_eintracht_berlin
Panorama